WIN feiert: Das starke Designkonzept von Dr. Theo Krauss erhält den Deutschen Verpackungspreis für Gestaltung und Veredelung.

Time to celebrate! Delta pronatura und WIN jubeln gemeinsam über die Auszeichnung mit dem Deutschen Verpackungspreis 2018. Gestaltung und Veredelung der DR.THEO-KRAUSS-Produkte begeisterten die Jury des Deutschen Verpackungspreises. Die Produkte sind in ca. 800 dm-Filialen erhältlich und somit auch kommerziell erfolgreich, und auch die Konsumenten sind happy, endlich eine kreative Baukastenlösung aus nachhaltigen Wasch- und Reinigungsmitteln im WPR-Regal zu finden. Die einzigartige Umsetzung der heritageaffinen Marke und das dazugehörige Storytelling lassen die Produkte erstrahlen. Der Markenursprung basiert auf den Idealen und der Inspiration des 2016 verstorbenen Firmengründers und Apothekers Dr. Theo Krauss: nachhaltige Rezepturen auf Basis pflanzlicher Wirkstoffe.

WIN-Geschäftsführer Luc Bütz gratuliert: „Das ist das Ergebnis von großartiger Teamarbeit. Im zweitägigen WIN-Workshop haben wir mit delta pronatura die Marken-DNA definiert und dann in Design und Veredelung zelebriert. Zusammen haben wir etwas Großes in Sachen Nachhaltigkeit geschaffen.“ Die WIN-Unit Sustain hat jeden Prozessschritt begleitet – mit Erfolg. Das ONE-STOP-PACKAGING hat auch jetzt wieder Wirkung gezeigt: Beratung, Strategie, Markenkreation, Konzept, Logo, Design und Reinzeichnung aus der WIN-Hand liefern umsatzstarke Ergebnisse – und Auszeichnungen.

Colorcoding, Design-Freiräume auf den Labels und das Produktdesign der Flaschen fesselten die Aufmerksamkeit der Jury. Dabei war die Produktion der Flasche, die an die typische Braunglasflasche aus der Apotheke erinnert, eine gewaltige Herausforderung. In Packaging-Hersteller Bakic Design hatte WIN den perfekten Mitstreiter gefunden. Zusammen setzten die kreativen Könner das Design stylish und nachhaltig in die Realität um.

„Wir sind stolz auf unsere kreativen Out-of-the-Box-Konzepte. Design treibt uns an. Wir arbeiten mit ästhetischer Besessenheit und leben für Marken mit Stand-alone-Charakter“, erklärt Bütz. Now it’s time to celebrate. Mit echter WINner-Leidenschaft.

 

Über WIN CREATING IMAGES

„WIN – Crazy About the Future – Obsessed with Design.“ Die WIN-Gruppe besteht seit 1997 und ist unter dem Dach „WIN Creating Images“ mit den Unternehmen WINcommunication und WINdesign GmbH als in-habergeführte Trend- und Packagingagentur am Markt. Neben ihrem Hauptsitz in Aachen existieren zwei weitere Standorte in Köln und Berlin. Mehr als 100 Kreative und Strategen besetzen die Units Strategie, Trend, Workshop, Design und Sustain. Die Agentur agiert national und international für Unternehmen der Branchen Food & Beverages, Beauty, Fashion, Hair und Fragrance. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Lindt & Sprüngli, Teekanne, dm-drogerie markt, Brandt Zwieback, Emmi Schweiz und Merz Consumer Care.

Pressekontakt WIN

WIN CREATING IMAGES
PR / Social Media Managerin
Sarah Tobias
Kreuzbergstraße 28, 10965 Berlin
+ 49 30 609 766 97 0
presse@win-ci.de
www.win-ci.de