WIN INSZENIERT ITALIENMARKE VON PENNY

WIN setzte sich im Pitch gegen 4 weitere Agenturen durch und baut seine Aktivitäten mit der Rewe Group weiter aus.

Im September launchte Penny seine neue Eigenmarke „San Fabio“ – damit werden die bisher unter verschiedenen Namen und Packagingdesigns geführten Penny-Italienmarken abgelöst.

WIN überzeugte im Pitch mit einem modernen People-Konzept: schwarz-weiß Abbildungen charakterstarker Personen mitten im Leben werden kombiniert mit farbigen Serviervorschlägen.
Ziel ist es, die Verbraucher für den Genuss von den italienischen Produkten und dem italienischen Lebensgefühl zu begeistern. WIN verknüpft damit ästhetische Bildwelten mit einer überzeugenden Produkt-Inszenierung und -Strategie.

„Mit dem San Fabio People-Konzept kombinieren wir das klassische Italien mit einem modernen Look. Produktinszenierungen mit starkem Appetite Appeal treffen auf das typisch italienische Dolce Vita. Modern, impulsiv, authentisch. Das war auch das Rezept für das von uns umgesetzte Shooting – mit einem Schuss Amore.“, sagt Cathrin Jo Ann Wind, Inhaberin von WIN.

Die aktuell erneut dreifach mit dem Red Dot Award ausgezeichnete Werbeagentur konnte die Rewe Group 2013 als Neukunden gewinnen und verantwortet den Launch der Penny-Eigenmarke „Mein Fest“. Auch für weitere Eigenmarken von Penny sind die WINner von der Kölner Dependance aus tätig.

Damit positioniert sich WIN weiter als kompetenter, strategischer Partner für Kunden, die mit ihren Marken und Produkten direkt am PoS überzeugen.

Insgesamt betreut WIN zahlreiche Unternehmen vornehmlich aus den Bereichen Food und Beauty. Dabei gilt gemäß dem Geschäftsführer Luc Bütz die Maxime „Hässliches verkauft sich schlecht“.